040-80 80 74 743 immobilien@room-aid.com
  • Deutsch
  • English
Immobiliendetails

Nachhaltiges Investment - historische Felsenmühle - Sanierungsbedarf - vielseitige Nutzung denkbar

externe ObjnrTG988
StatusAktiv
Betreuer14
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypResthof
PLZ06502
OrtThale / Felsenmühle
Breitengrad51.75360
Längengrad11.06970
LandDeutschland
Wohnfläche247 m²
Nutzfläche1.382 m²
Grundstücksgröße qm gesamt35.591 m²
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
BauweiseMassiv
Kaufpreis790.000 €
Kaufpreis pro qm938 €
Außen-Provision3,57 % inklusive MwSt.
Währung
externe ObjnrTG988 StatusAktiv
Betreuer14 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypResthof PLZ06502
OrtThale / Felsenmühle Breitengrad51.75360
Längengrad11.06970 LandDeutschland
Wohnfläche247 m² Nutzfläche1.382 m²
Grundstücksgröße qm gesamt35.591 m² BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
BauweiseMassiv Kaufpreis790.000 €
Kaufpreis pro qm938 € Außen-Provision3,57 % inklusive MwSt.
Währung
Objektbeschreibung: Zwischen Bodetal und Teufelsmauer im Harz liegt diese wundervolle alte Wassermühle, die zuletzt als Reiterhof genutzt wurde. Das Außergewöhnliche dieses burgartigen Komplexes sind das ehemalige Mühlengebäude mit großzügigen Speichern in massivem Feldsteinbau und der Mühlenbach, der sich über das Grundstück schlängelt.

Das Anwesen bietet zahlreiche Entwicklungsoptionen und Nutzungsmöglichkeiten auf über 1.600 m2 Wohn- und Nutzfläche, z.B. als Hotel, Pferdepension, Veranstaltungszentrum, Gewerbe, Ateliers bis hin zur Errichtung einer kleinen Wasserkraftanlage zur eigenen Stromerzeugung, vorbehaltlich der Schaffung der technischen Vorausetzungen und Erteilung etwaiger behördlicher Genehmigungen. Vielfältige Fördermöglichkeiten sind dabei denkbar und im Rahmen des Denkmalschutzes realisierbar. Umgeben ist der historische Gebäudekomplex auf einem insgesamt 35.591 qm großen Areal von Wiesen und altem Baumbestand. In unmittelbarer Nachbarschaft schließt sich eine Reithalle an.

Im Umkreis von nur 10 km befinden sich das UNESCO-Weltkulturerbe Quedlinburg mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und das Bodetal mit Hexentanzplatz und unzähligen Wanderwegen. In Sichtweite grüßt die faszinierende Teufelsmauer mit seinen geheimnisvollen Felsformationen. Beliebte Reiseziele für Feriengäste aus dem In- und Ausland.

Dieses einzigartige Objekt ist eine absolute Besonderheit und bietet Gelegenheit einen historischen Standort nachhaltig für die Zukunft zu erschließen.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Lage: Thale ist eine Stadt im Landkreis Harz am nordöstlichen Rand des Sachsen-Anhaltinischen Harzgebirges. Die Region ist sehr beliebt bei Touristen, die die schönen Landschaften erwandern oder mit dem Fahrrad erkunden wollen. Der Harz ist im Sommer wie im Winter ein beliebtes Reiseziel. Die gebirgige Topografie, die Wälder, Höhlen und Grotten, sowie die vielen Geschichten um die Hexentänze im Harz begeistern die Menschen, die hier immer wieder gern ihre Ferien verbringen. Thale ist seit 2004 ein anerkannter Erholungsort.
Die Teufelsmauer am Königsstein mit dem davorliegenden Marienhof ist ein sehr beliebtes Ziel um eine Pause für einen kleinen Imbiss einzulegen und vielleicht einige der guten Lebensmittel die dort direkt vom Hof angeboten werden einzukaufen. Weitere beliebte Wanderziele sind u.a. der Tierpark Hexentanz und die Rosstrappe.
Der Ort ist infrastrukurell gut aufgestellt. Die Versorgung mit Geschäften des täglichen Bedarfs mit Ärzten und Apotheken ist gut. Auch gastronomische Angebote finden sich im Ortskern.
Die Stadt Quedlinburg ist etwa 8 km entfernt, Werningerrode ca. 30 km und Braunschweig ca. 80 km von Thale entfernt. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist gut.
Ausstattung: - Wohnhaus mit 4 Wohneinheiten ( 3 vermietet, eine kleine Wohneinheit frei )
- ca. 247 Quaratmeter Wohnfläche im Wohnhaus
- Vierseitenhof als ehemalige Wassermühle
- 3 Speichergbeäude mit bis zu drei Speicherböden-
- das gesamte Objekt hat Sanierungsbedarf
- Stallungen in einem der Speicher
- Ruine des ehemaligen Maschineshauses rückseitig am Mühlgraben.
- ca. 35.951 qm Wiesen- und Weidefläche
- Denkmalschutz liegt vor
- ruhig hinter einem Wäldchen somit geschutzt von der Bundesstrasse gelegen
- am Mühlgraben gelegen, der in die Bode mündet
Sonstiges: Diese besondere historische Immobilie betreuen wir über unser Büro in der Hamburger Hafencity.
Diese Immobilie ist ein Gemeinschaftsangebot der
room aid IMMOBILIEN GmbH Hamburg
und
Hobrecht Immobilien in Lieser.

Wir freuen uns darauf Ihnen dieses Objekt vorzustellen.
Bitte rufen Sie uns an, zuständig ist:

Herr Matthias Press Tel.: 0160-250 32 42

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) an: room aid IMMOBILIEN GmbH, Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg oder per email an immobilien@room-aid.com oder per Fax an 040 80 80 74 520 - über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zah- lungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie ausdrücklich verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf und -vermietung bleiben vorbehalten.
2. Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Kenntnis und auf der Basis des Ihnen vorliegenden Objekt-Exposees und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande.
3. Unsere Nachweis-/Vermittlungstätigkeit, Exposee etc. sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfänger unserer Nachweis-/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt; weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.
4. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.
5. Der Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z. B. Kauf statt Miete oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.
6. Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss in gehöriger Form und ggf. des Eintritts eventuell darin vereinbarter aufschiebender Bedingungen oder bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Maklertätigkeit steht. Die Erwerbs-bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartner mitzuteilen.
7. Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber der Courtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung bestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist.
8. Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von 48 Stunden ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposees mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, so hat der Kunde uns im Wege des Schadensersatzes sämtliche Aufwendungen zu ersetzen, die uns dadurch entstanden sind, dass der Kunde uns nicht über die bestehende Vorkenntnis informiert hat.
9. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
10. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen der vertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft.

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen sie auf uns zu:

Telefon: 040-80 80 74 743
E-Mail: immobilien@room-aid.com

Ihr Team von room aid IMMOBILIEN GmbH

Ihr schneller Kontakt zu uns

immobilien@room-aid.com
Tel.: 040-80 80 74 743

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

room aid IMMOBILIEN GmbH

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Hamburg