040-80 80 74 743 immobilien@room-aid.com
  • Deutsch
  • English
Immobilienbewertung

Professionelle Wertermittlung für Ihre Immobilie

Sie möchten als Immobilieneigentümer wissen, wie viel Ihre Immobilie tatsächlich wert ist? Wir informieren Sie über die Vorteile einer professionellen Immobilienbewertung und klären für Sie die wichtigsten Fragen.

Die 5 wichtigsten Fragen zur Immobilienbewertung

1. Warum ist eine Immobilienbewertung wichtig für den Vermarktungserfolg?

Der Verkauf einer Immobilie ist für Eigentümer mit vielen Herausforderungen verbunden. Eine professionell durchgeführte Immobilienbewertung ist daher im Hinblick auf einen zeitnahen Immobilienverkauf besonders wichtig.

2. Was gilt es bei der Festsetzung des Verkaufspreises zu beachten?

Dokumente mit Kalkulationen

Bei der Festsetzung des Verkaufspreises gilt es zu beachten, dass der Preis für die Verkaufsimmobilie weder zu hoch noch zu niedrig angesetzt werden darf. Während eine überteuert angebotene Immobilie den Verkaufsprozess unnötig in die Länge zieht, besteht bei einer zu günstig inserierten Immobilie für den Eigentümer die Gefahr eines erheblichen Einnahmeverlustes.

 

3. Wie läuft eine Immobilienbewertung vor Ort ab?

Eine professionelle Immobilienbewertung wird von einem erfahrenen Mitarbeiter durchgeführt und erfolgt im Rahmen einer Ortsbesichtigung. Hierbei ermittelt der sachkundige Mitarbeiter auf der Grundlage des Baujahrs, der Bausubstanz und der Ausstattung den Immobilienwert und bezieht den aktuellen Grundstückswert mit ein. In der Regel beläuft sich die Dauer einer Besichtigung für eine Immobilienbewertung je nach Immobilienart, -größe und -zustand etwa auf ein bis zwei Stunden.

4. Welche weiteren Gründe sprechen für eine Immobilienbewertung?

Eine Immobilienbewertung ist nicht nur vor dem Hintergrund eines geplanten Verkaufs sinnvoll. Ebenso können eine Erbschaft, eine Schenkung oder eine Scheidung für eine Wertermittlung sprechen. Um eine zu hohe Schätzung seitens des Finanzamtes zu vermeiden, ist es für Eigentümer in diesen Fällen ratsam, eine unabhängige Immobilienbewertung vorzunehmen.

5. Welche Unterlagen sind für eine Immobilienbewertung erforderlich?

Zwei Männer beraten sich

Um den Wert einer Immobilie fachgerecht bestimmen zu können, werden unter anderem ein aktueller Grundbuchauszug, ein Flurkartenauszug sowie Nachweise zu vorgenommenen Modernisierungsmaßnahmen benötigt. Auch Angaben zur Wohnfläche, zum Denkmalschutz oder Erbbaurecht sind erforderlich. Da die Beschaffung aller notwendigen Dokumente Wissen und Zeit in Anspruch nimmt, lohnt es sich für Sie als Eigentümer, einen erfahrenen Makler mit der Immobilienbewertung und Unterlagenbeschaffung zu beauftragen.

Sie möchten unseren Service zur Wertfeststellung Ihrer Immobilie in Anspruch nehmen? Kontaktieren Sie uns jetzt und profitieren Sie von der Immobilienbewertung durch unsere professionellen Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Sie.

your quick and direct contact to us

immobilien@room-aid.com
Phone.: 040-80 80 74 743

Property Search

Actual Information

 

room aid IMMOBILIEN GmbH

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Hamburg